Willkommen!

Unfälle auf dem Schulhof gehören genauso dazu wie das Pausenbrot! Doch wer kümmert sich um die Verletzten? Wissen die Lehrer immer noch alles? Außerdem hat ja nicht jeder das Können zu helfen.

Bei uns am Goethe-Gymnasium Schwerin gibt es dafür seit 2003 den Schulsanitätsdienst. Wir sichern in jeder Hofpause unsere 3 Stationen ab, während zwei Schüler im Saniraum bleiben. Bei kleinen und großen Verletzungen sind wir also stets bereit zu helfen und zu betreuen. Immer schnell vor Ort, helfen die gelben Warnwesten den Schülern uns gut zu sehen. Außerdem können wir nun auch in den Stunden alarmiert werden, sodass größere Verletztungen schnell versorgt werden.

Unsere Arbeit als Schulsanis besteht darin Erste Hilfe zu leisten und zu betreuen. Mittlerweile sind wir 16 Schulsanitäter und bilden neue Sanitäter aus, erweitern und trainieren unser Können immer weiter. Aber nicht nur das! Wir nehmen oft an Aktionen des DRK teil und unternehmen viel zusammen in unserer Freizeit.

Falls ihr Lust bekommen habt, beim Schulsanitätsdienst mitzumachen, könnt ihr einfach mal Freitag nach der 6.Stunde in Raum 104 kommen! Oder ihr kommt in einer der Hofpausen in den Saniraum zwischen Haus 2 und 3.

Also viel Spaß auf unserer Seite!